Light theme

One Piece: Burning Blood review
Meh
by Maci

One Piece: Burning Blood ist ein solider Prügelspaß. Durch das simple - und leider oft auch nervige - Kampfsystem und die dabei auftretenden Probleme im Balancing der einzelnen Charaktere bleibt eine Empfehlung leider aus, da befinden sich Konkurrenten wie die Ninja-Storm-Reihe oder Genre-Größen wie Tekken und Street Fighter schlicht auf einem weitaus höherem Level. Fans erhalten hier jedoch eine gelungene Umsetzung der komplexen und abgedrehten Welt rund um Ruffy und seine Freunde. Nicht mehr und nicht weniger.